Straßensozialarbeit
 


KARUNA-MOBIL, KARUNA e.V.

Das Angebot des Projektes Karuna-Mobil richtet sich an suchtgefährdete und drogenabhängige Kinder, Jugendliche
und junge Erwachsene, deren Lebensmittelpunkt die Straße ist.

Häufigste Probleme sind Obdachlosigkeit, Mittellosigkeit, Suchtauffälligkeit, Gesetzeskonflikte, Schulden, Schule und Ausbildung, Beziehungsstörungen und Verhaltensauffälligkeiten verschiedenster Ausprägung.
Um den Bedürfnissen des Klientels gerecht zu werden und effiziente Hilfen anzubieten, gliedert sich die Arbeit in unterschiedliche aufeinander aufbauende Bereiche:

  • Aufsuchende Straßensozialarbeit
    Kontaktzeiten: Mo, Di, Do, Fr: 14 Uhr Alexanderplatz, 15:30 Uhr Friedrichstrasse
    Do ab 14 Uhr aufsuchende Straßensozialarbeit entlang der S- und U-Bahn Trassen
  • Büro, Pfarrstr. 122, Berlin-Lichtenberg
  • Einzelfallbetreuung
  • Gruppenangebote

Karuna-Mobil, Pfarrstraße 122, 10317 Berlin
Sprechzeiten: Mo, Di, Do, Fr: 12.00-13.00, Di, Do, 16.00 – 17.00 und nach Vereinbarung
Projektleitung Kerstin Mahn, Tel. 5779 6163, Fax 5779 6164
e-mail karunamobil@gmx.de